Granatapfelpunsch

Eine Orange mit warmen Wasser abwaschen und die Schale mit einem Schäler in dünnen Streifen abschälen. Anschließend die drei Orangen und die Limette auspressen. Den Granatapfel-, Limetten- und Orangesaft mit der Zimtstange und den Orangenschalenstreifen in einen Topf geben und auf kleiner Stufe erwärmen. Den Punsch zwei Stunden ziehen lassen, danach die Orangenschalen und die Zimtstange herausnehmen.

Den Punsch vor dem Servieren nochmals kurz erwärmen. Währenddessen den Granatapfel halbieren und die Kerne herauslösen. Den Apfel waschen, vierteln und die fein geschnittenen Scheiben zusammen mit den Granatapfelkernen und jeweils einem Anisstern auf die Gläser verteilen. Nach Wunsch mit Honig süßen oder mit einem guten Schuss Amaretto verfeinern.

Tipp: Der Punsch schmeckt auch gekühlt!

Zutaten (für 4 Personen):

  • 3 Orangen
  • 1 Apfel
  • 1 Limette
  • 1 Granatapfel
  • 750 ml Granatapfelsaft
  • 1 Zimtstange
  • 4 Anissterne
  • Honig
  • Amaretto