Rosenkohlsalat

Den Rosenkohl putzen, die äußeren Blätter entfernen, den Strunk kreuzweise einschneiden und zehn Minuten in kochendem Wasser mit etwas Salz und einem Teelöffel Zucker blanchieren. Anschließend abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Äpfel waschen, vierteln, entkernen, würfeln und mit dem Saft der halben Zitrone beträufeln. Die Möhren schälen und klein schneiden, den Käse würfeln. Die Cashewkerne in einer Pfanne leicht anrösten. Anschließend alle Zutaten in eine Schüssel geben und nach Wunsch mit dem Walnussöl sowie der Balsamico Creme beträufeln und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Zutaten (für 4 Personen):

  • 500g Rosenkohl
  • 2 Äpfel
  • 2 Möhren
  • ½ Zitrone
  • 40g Cashewkerne
  • 150g Gouda
  • Walnussöl
  • Balsamico Creme
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer