Bratapfel

Bratapfel

Von den Äpfeln das Kerngehäuse am besten mit einem Apfelausstecher entfernen. Darauf achten, dass die Unterseite des Apfels nicht beschädigt wird, damit die Füllung nicht auslaufen kann.

Pro Apfel ca. 20 g Marzipanrohmasse mit 4 EL Apfelsaft, den gehackten Walnüssen und etwas Zimt verkneten. Cranberries klein hacken und ebenfalls unterkneten. Äpfel mit der Marzipanmischung füllen und nebeneinander in eine gefettete, ofenfeste Form setzen. Deckel wieder darauf setzen und mit den restlichen 4 EL Apfelsaft übergießen. Äpfel im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 ca. 30 Minuten backen.

Vanillesoße nach Packungsvorschrift zubereiten und noch lauwarm zusammen mit den Bratäpfeln servieren.

Zutaten (für 4 Personen):

  • 4 rotschalige Äpfel
  • 8 EL Apfelsaft
  • 80 g Marzipanrohmasse
  • ca. 8 getrocknete Cranberries
  • ca. 8 Walnüsse
  • etwas Zimt
  • Butter für die Form
  • Vanillesoße nach Belieben