Frühlingssalat

Bunter Frühlingssalat

Die Salatblätter waschen, trockentupfen und zerteilen. Kohlrabi, Radieschen, Tomaten, Paprika und die Gurke putzen, waschen und in mundgerechte, schöne Stücke und Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln ebenfalls putzen und in Ringe zerkleinern. Alles in einer Schüssel anrichten und vorsichtig vermengen.

Den Honig in den Balsamico einrühren, bis er sich aufgelöst hat. Danach mit der italienischen Gewürzmühle, Salz- und Peffermühle würzen, mit dem guten Olivenöl aufgießen und evt. auch etwas Wasser hinzufügen.
Tipp: Vinaigrette ist gut gekühlt ein paar Tage im Kühlschrank haltbar.

Den Salat kurz vor dem Servieren mit der Vinaigrette beträufeln und die gehackten Kräuter darüber streuen.

Zutaten (für 4 Personen):

  • 200g Feldsalat
  • 200g Eisbergsalat
  • 1 Kohlrabi
  • 6 Radieschen
  • 3 Tomaten
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Paprikaschote, gelb
  • ½ Salatgurke
  • 3 EL Olivenöl, kaltgepresst
  • 1 EL Aceto balsamico
  • 1 EL Honig, flüssig
  • Kräuter, frisch oder TK
  • Gewürzmühle
  • Salz, Pfeffer