Rindfleischsuppe

Herzhafte Rindfleischsuppe

Die Knochen mit etwas Wasser aufkochen und abgießen.

Die Zwiebel schälen und halbieren, Lauch und Sellerie putzen und in drei Teile schneiden, drei von den Möhren ebenfalls putzen und quer halbieren. Zusammen mit dem Fleisch, den Knochen und Gewürzen in den Schnellkochtopf geben und mit einem Liter Wasser aufgießen. Den Topf verschließen, aufkochen und auf dem zweiten Ring für 50 Min. kochen. (In einem normalen Topf zwei bis drei Stunden köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist.)

In der Zwischenzeit die Kartoffeln, den Kohlrabi und die restlichen Möhren schälen, würfeln und separat etwa zehn Min. kochen. Die Erbsen am Schluss zugeben und nur kurz mit erhitzen.

Das Fleisch aus der Brühe nehmen und in Stücke zerteilen. Die Suppe durch ein Sieb gießen, mit der Salz- und Pfeffermühle abschmecken und abschließend das Gemüse dazugeben.

Zutaten (für 4 Personen):

  • 800g Suppenfleisch vom Rind
  • 5 Fleischknochen
  • 500g Möhren
  • 1 Stange Lauch
  • ¼ Knollensellerie
  • 1 große Zwiebel
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 2 Nelken
  • 3 Körner Piment
  • 3 Wacholderbeeren
  • 300g Kohlrabi
  • 200g Kartoffeln
  • 150g Erbsen, TK
  • ½ Bund Petersilie
  • Salz, Pfeffer